Zahnfüllungen

Zahnerhaltene Maßnahmen

Jeder kennt das unangenehme Gefühl oder den Schmerz, den ein Loch im Zahn verursachen kann. Wichtig ist, bei Schmerzen zum Zahnarzt zu gehen, der durch notwendige, fachmännische und schmerzlose Eingriffe die bestehende Karies entfernt und somit den Zahn erhält.

Bei uns in der Praxis werden Füllungen nur noch mit einem der eigenen Zahnfarbe entsprechenden hochmodernen, biokompatiblen keramisch verstärkten Kunststoff durchgeführt, welcher problemlos in Kontakt zu schon bestehenden Metall-Füllungen (Gold, Nichtedelmetall ) gelegt werden kann, da es zu keiner elektrochemischen Reaktion mit dem benachbarten Metall kommt, wie dies z.B. bei Amalgam der Fall ist.

Amalgam wird in unserer Zahnarztpraxis, zeitgemäß und wegen der nicht ganz ausgeschlossenen gesundheitlichen Risiken, seit bereits 17 Jahren nicht mehr verwendet.

Ein weiterer Vorteil ist, dass bei einer Röntgenkontrolle das Material strahlendurchlässig ist und man somit die Füllung und ihren Verbund mit dem Zahn gut kontrollieren kann. Durch das adhäsive Einkleben der Füllung und den damit erzielten innigen Verbund der Füllung mit der Zahnhartsubstanz, werden dünne Zahnwände stabilisiert und man kann somit gesunde Zahnhartsubstanz erhalten.

Veneer

Leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und lokale Verfärbungen lassen sich durch hochästhetische, keramische Veneers korrigieren.
Dadurch erhalten die sichtbaren Oberflächen der Zähne ein optimiertes Aussehen. Weiterhin wird auch die Zahnfarbe bei diesem Verfahren individuell korrigiert.

Neben der Behandlung ihrer Beschwerden empfehlen wir ihnen regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, um eine Karies frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.
Besonderen Wert wird in der Zahnarztpraxis Dr. Hardt auf die Gesunderhaltung Ihres Zahnfleisches und Überprüfung bestehender Füllungen, Zahnersatz und Implantaten gelegt.



Zahnbehandlung Dr Hardt